Informationen zu craniosacraler Osteopathie, Hypnose und Reiki.

 

Alle Behandlungen werden nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker bzw. analog dazu abgerechnet. Gern können Sie mich unverbindlich für eine Beratung zu den einzelnen Behandlungsformen kontaktieren.

 

 

Craniosacrale Osteopathie

Bei der craniosacralen Osteopathie wird Einfluss auf den Körper genommen, was über verschiedene Strukturen (Haut, Muskel, Knochen) geschieht. Es wird an den Schädelknochen und dem Körperstamm gearbeitet. Hier können Muskeln entspannt und Fehlstellungen von Wirbeln des Körperstamms behandelt werden, da diese einen Bezug zu den Schädelknochen aufweisen.

Dabei wird bei der craniosacralen Methode davon ausgegangen, dass die Schädelknochen beweglich sind und durch die Liquorproduktion einen Rhythmus aufweisen. Anhand dieses Rhythmus kann der Körper unterstützt werden Fehlstellungen zu korrigieren bzw. günstig beeinflusst werden um Folgeschäden durch Fehlhaltung oder Fehlfunktion zu vermeiden.

 

Hypnose 

Die Hypnose ist als begleitendes Instrument zu sehen. Sie kann vielfältig eingesetzt werden und ergänzt die craniosacrale Therapie, eine Reiki-Behandlung oder hilft begleitend bei der Rauchentwöhnung und Gewichtsreduktion.

Mit Hilfe unseres Unterbewusstseins ist der Körper in der Lage, intensiver und deutlich freier an sich selbst zu arbeiten. Behandlungen können dadurch intensiviert werden, da der Körper in Hypnose nicht unseren "Denkgrenzen" unterliegt.

 

Innerhalb der Hypnose sind sie wach und jederzeit in der Lage auf ihre Umwelt zu reagieren.

 

Sie erreichen lediglich einen Entspannungszustand, der es ermöglicht, sich ganz auf die Behandlung bzw. auf das Problem zu konzentrieren und so spürbar bessere Behandlungsergebnisse zu erzielen.

Unsere Erfahrungen, ob im Hinblick auf Bewegungsabläufe des Körpers oder Gedanken, die im Laufe des Lebens antrainiert/ erfahren werden, erzeugen ein Muster, innerhalb dessen wir uns bewegen. Indem wir dieses Musterdenken beiseite stellen, können wir den Radius unseres Handlungsvermögens deutlich steigern. Es ist eine interessante Erfahrung, welche Ressourcen wir tatsächlich nutzen können und was  durch Hypnose möglich werden kann.

 

Gewichtsreduktion mit Unterstützung der Hypnose

Wer an Gewicht verlieren möchte, kann sich in Einzelsitzungen dem Thema Gewichtsreduktion widmen.

 

Bei einer Einzelsitzung werden die Schwachstellen der Ernährung erforscht und innerhalb der Hypnosesitzung bearbeitet. Dabei kann man individuell auf die Bedürfnisse des Klienten eingehen und auf das angestrebte Ziel hinarbeiten.

Natürlich reicht nicht eine einzelne Sitzung aus um das Verhaltensmuster des Essens inkl. der Rituale die sich über einen meist langen Zeitraum eingebürgert haben zu ändern. Gern begleite ich Sie aber auf Ihrem Weg. Je nachdem wieviel sie an Gewicht reduzieren wollen, werden wir Termine für die benötigten Einzelsitzungen vereinbaren. Angesetzt wird eine Gewichtsreduktionseinheit über 6 Wochen. Diese Zeit sollten Sie sich und ihrem Körper gönnen.

 

Eine Garantie, dass Sie Gewicht verlieren oder auch wieviel bekommen Sie bei mir nicht, da der menschliche Körper/ Geist keine Maschine ist und sehr individuell reagiert. 

  

Rauchentwöhnung mit Hilfe der Hypnose

Bei der Rauchentwöhnung wird der Wille gebraucht! Diesen sollten Sie zur Sitzung bitte mitbringen :).

Die Sitzung ist eine Einzelsitzung und wird nach einem Vorgespräch abgehalten. Im Anschluss sollten Sie 72 Stunden rauchfrei bleiben, in dieser Zeit festigt sich die Hypnose über ihr Unterbewusstsein.

Es wäre sinnvoll im Vorfeld (als Vorbereitung und/ oder Ritual) die Rauchutensilien aus Ihrer Umgebung zu entfernen.

Nach einer Woche haben wir einen Nachfolgetermin, bei diesem werden wir Ihre 1. Woche als Nichtraucher besprechen und Sie können berichten welche Erfahrungen sie in dieser 1. Woche sowohl körperlich als auch mit dem Umfeld gemacht haben.

Die Rauchentwöhnung kostet komplett 250,- Euro.

 

 

Reiki

Beim Reiki werden die Hände an verschiedenen Stellen des Körpers aufgelegt oder über den Körper gehalten. Es wird Energie durch den Körper geleitet, wobei sich der Behandler als Kanal für diese Energie zur Verfügung stellt. Diese Methode eignet sich zur Schmerzbehandlung ebenso wie für das Energietanken bei Erschöpfungszuständen bzw. um wieder das innere Gleichgewicht zu erlangen.  

 

 

 

 

 

Es dürfen und werden keine Heilungsversprechen bei den genannten Therapieformen abgegeben!